TuS Bad Rothenfelde

wir bewegen alle...

Veranstalltungen

Sportabzeichen

Juli
Freitag
3
18:30 h - 19:45 h

Sportabzeichen

Juli
Freitag
10
18:30 h - 19:45 h

Sportabzeichen

Juli
Freitag
10
18:30 h - 19:45 h

Sportabzeichen

Juli
Dienstag
14
18:30 h - 19:45 h

Sportabzeichen

September
Montag
7
18:30 h - 19:45 h

Entspannung für Kinder

Die Kinder erfahren in der Gruppe mit viel Spaß die wohltuende Wirkung von Anspannung und Entspannung. Spielerisch und kindgerecht erlernen sie Techniken der Progressiven Muskelentspannung, des autogenen Trainings
sowie Ruhe und Entspannung durch Atemübungen, Fantasiereisen, Yoga etc.
Auch die Bewegung kommt nicht zu kurz. Im Wechsel von Spiel und Entspannung können sie zur Ruhe kommen.
Für Kinder der 1. – 3. Klasse

Conny Grüneberg die Übungsleiterin, die Stunde findet jeden Montag von 17 bis 18:00 Uhr in der Grundschulsporthalle.


Infos und Anmeldung:
Sabine Vinke, Tel.: 05424 1849 (Anru!eantworter)
oder per Mail: info@tus‐bad‐rothenfelde.de
Freuen Sie sich auf einen Entspannungskurs mit toller S!mmung
und jede Menge Spaß.

Turnen an Geräten für Grundschulkinder

Das Turnen für die Grundschulkinder, mit dem Schwerpunkt Geräteturnen, ist ein vielseitiges Bewegungsangebot für alle Kinder aus unterschiedlichen Leistungsbereichen. Grundlagen wie Springen, Balancieren, Rollen, soziales Miteinander und, nicht zuletzt, auch Freude an der Bewegung, sind Hauptinhalte der Sportstunde. Die Kinder bekommen einen Einblick in die verschiedenen Geräten. Damit wird ihnen ermöglicht viele neue Erfahrungen zu sammeln. Nicht zuletzt bekommen sie auch eine Chance sich reichlich ausprobieren zu können. Sie werden altersgerecht gefördert und erlernen verschiedene Übungen in:

  • Geräteturnen (Balken, Sprungbrett, Barren, Kasten, Bock, etc.)
  • Airtrack
  • Kleintrampolin
  • Ausdauertraining ( Laufen, Lauf- und Fangspiele, Bewegen mit Musik und Rhythmus, etc.)
  • kinästhetische Übungen (mit einem Fuß abhüpfen, seitwärts laufen; rückwärts laufen, mit geschlossenen Augen sich bewegen, etc.)
  • Gerätelandschaften (Rollbrettparcours, Taue, Ringe, Kasten, Bänke etc.)

Bei uns kommt Spaß auch nicht zu kurz. Selbstverständlich wird die Turnstunde nach dem Prinzip der Partizipation aufgebaut. Die Wünsche und Ideen der Kinder werden berücksichtigt.

Da sich die Zeiten mit jedem Übungsplan ändern können, wird an dieser Stelle auf den Übungsplan verwiesen.

Leistungsturnen

Der Name der Gruppe ist Programm. Training der Wettkampfsportart Geräteturnen mit Spaß und leistungsorientiertem Ansatz für Kinder und Jugendliche ab dem 6 Lebensjahr, die besonders bewegungsbegabt sind. Diese Abteilung nimmt regelmäßig an Wettkämpfen teil.

Übungen an Balken, Boden, Reck, Sprung so wie eine Verbesserung von Kraft, Beweglichkeit, Ausdauer, Kondition und Koordination durch gezieltes Training stehen in den Übungsstunden an erster Stelle. Eine Grundvoraussetzung ist regelmäßige Teilnahme ( 3x wöchentlich ) am Training.

Da sich die Zeiten mit jedem Übungsplan ändern können, wird an dieser Stelle auf den Übungsplan verwiesen.

Airtrack

Das Airtrack ist ein elastisches Luftkissen/ähnlich wie eine Hüpfburg. Es ist 12 Meter lang.

Diese Gruppe spielt kleinere Spiele, springt frei und auch angeleitet verschiedene Sprungkombinationen. Außerdem werden auch kleine und große turnerische Elemente probiert wie z:B.Handstand, Radwende oder Salto.

 

Da sich die Zeiten mit jedem Übungsplan ändern können, wird an dieser Stelle auf den Übungsplan verwiesen.

Turnen für Fortgeschrittene

Rolle, Rad und Handstand sind Grundlage und Voraussetzung zur Teilnahme. Ziel ist das Erlernen und Verbessern komplexerer Bewegungsabläufe wie z.B. Flick Flack . Training sollte 2x wöchentlich besucht werden. Die Teilnahme an Wettkämpfen ist möglich aber keine Pflicht.

Da sich die Zeiten mit jedem Übungsplan ändern können, wird an dieser Stelle auf den Übungsplan verwiesen.

Gerätefördergruppe

In dieser Gruppe sind alle Mädchen und Jungen ab frühestens 5 Jahren willkommen die mehr als nur 1x die Woche und auch intensiver an Geräten turnen möchten.

Ziel ist z.B. das Erlernen von Handstand, Rad, Bocksprung, Aufschwung am Reck, verschiedenen Elemente am Balken bzw. Barren für Jungen. Kinder die Freude und Spaß am Turnen mit Disziplin und Ehrgeiz haben sind hier genau richtig. Trainiert wird hier auch für kleine Einsteigerwettkämpfe.

Da sich die Zeiten mit jedem Übungsplan ändern können, wird an dieser Stelle auf den Übungsplan verwiesen.

Turnen für Kindergartenkinder

Beim vielseitigen Angeboten bekommen die Kinder die Möglichkeit sich zu erproben und ihren Bewegungsbedürfnissen nachgehen zu können. Diese Turngruppe ist geeignet für die Kinder zwischen 3-6 Jahren.

 Die Turnstunde wird so aufgebaut:

  1. Aufwärmphase (15 Min.)
  2. Hauptteil (30 Min.) und
  3. Schlussphase (15 Min.).

Die erste viertel Stunde ist die Aufwärmphase. Mit Musik und Rhythmus bewegen sich die Kinder in freie Richtung. Dabei absolvieren sie bestimmte Bewegungen, die dazu beitragen dass sich der Körper für das Hauptteil der Stunde vorbereitet. Die Aufwärmphase läuft unterschiedlich und ist abhängig von dem Ziel/Hauptteil der Stunde.

Das Hauptteil der Stunde ist/sind die Bewegungslandschaft/en. Die Bewegungslandschaften bieten den Kindern ein offenes Bewegungsangebot indem sie alleine entscheiden wie oft und wie lange sie einen Posten nutzen. Nach dem Prinzip der Partizipation, entscheiden die Kinder ob die Stationen vielfältig genutzt werden sollen d.h. die Station bleibt gleich aber die Schwierigkeitsgrad und die Herausforderung geändert wird, oder ob der ÜL die Ideenreichtum und die Kreativität der Kinder nutzt um was ganz neues aufzubauen.

Die Schlussphase ist so aufgebaut dass die Kinder mit verschiedenen Materialien (Ball, Schwungtuch, Reifen etc.) die Geschicklichkeit und das Teamgeist üben. Die Turnstunde wird mit einem gemeinsamen Singen und Verabschiedung beendet.

Da sich die Zeiten mit jedem Übungsplan ändern können, wird an dieser Stelle auf den Übungsplan verwiesen.

Mädchensport ab 5. Klasse

Der Name ist Programm. Dieses Angebot richtet sich an sportbegeisterte Mädels ab der 5. Klasse. Inhalte des Trainings sind sowohl turnen als auch kleine und große Sportspiele

Da sich die Zeiten mit jedem Übungsplan ändern können, wird an dieser Stelle auf den Übungsplan verwiesen.

Eltern Kind

Dass die Kinder Bewegung brauchen um sich motorisch zu entwickeln, ist uns allen bekannt. Aber, um diese Erfahrung machen zu dürfen; brauchen die Kinder die Erwachsenen. Und wenn Ihr auf der Suche seid nach einer Möglichkeit Eure Kinder in deren psychomotorischen Entwicklung zu begleiten und zu unterstützen. dann seid Ihr bei uns richtig.

Die Eltern-Kind-Gruppe ist ein Turnangebot für die Kinder von 1-3 Jahren.

Bei uns wird gekrabbelt, getobt, gehüpft, gerollt und gespielt. Aber, nicht nur das. Dazu kommt auch das Singen und Tanzen sowie Laufen und, natürlich nach Bedarf der Kinder, auch Ruhen. Mit Schwungtuch, Trampolin, Kasten, Sprungbrett und vieles mehr, werden die Bewegungslandschaften aufgebaut. Dabei „verwandelt“ sich die Turnhalle in einem Zoo oder einer Autowerkstatt oder sogar in einer Rakete .Alles was zu Hause nicht möglich ist, wird hier ausprobiert. Unser Ziel ist; die Bewegungsfreude von den Kindern zu erhalten und zu fördern.

Die Kinder werden nicht nur spielerisch in die Bewegungswelt eingeführt, sondern sie entwickeln noch ihr Umweltbewusstsein und soziale Kompetenzen dazu. Und mit wenig Mut,  bisschen mehr Vertrauen und viel Motivation wird alles bewältigt. Der Spaß am gemeinsamen Turnen von Eltern und Kindern, steht bei uns im Vordergrund.

Eine gemütliche Spielecke mit verschiedene Materialien (Matten, Chiffontücher, Igelbälle, Ringe, Softbälle, Schaumstoffwürfel etc.) bietet eine Ruhecke für die ganz „kleinen“.

Natürlich sind auch andere Familienmitglieder (Oma, Opa, Tante, Onkel) herzlich willkommen. Die älteren Geschwister dürfen nur nach Absprache mit dem ÜL dabei sein.

Da sich die Zeiten mit jedem Übungsplan ändern können, wird an dieser Stelle auf den Übungsplan verwiesen.