Sie sind hier: Turnen Ergebnisse  
 TURNEN
Eltern und Kind
Turnen ab 6 Jahre
Mädchen 1.-2. Schuljahr
Mädchen 3.-5. Schuljahr
Mädchenturnen ab 5. Schuljahr
Powerteam 3.-5. Schuljahr
Jungs Sport ab 6. Schuljahr
Leistungsturnen
Ergebnisse
OSNABRÜCKER TURN-CUP 2013

Leistungsturner erfolgreich beim Osnabrücker Turne

TuS Bad Rothenfelder Leistungsturner erfolgreich beim Osnabrücker Turner-Cup
Am 23.02.2013 haben 11 Turner und 11 Turnerinnen vom TuS Bad Rothenfelde am Osnabrücker Turner-Cup teilgenommen.

Geturnt wurde ein Wahlwettkampf, bei dem jeder Turner entsprechend seinem Können an den Geräten Boden, Balken/Barren, Reck und Sprung, aus den Pflichtübungen P1-P7 auswählen konnte.

Für unsere Turner und 3 Turnerinnen hieß es früh raus aus den „Federn“ denn schon um 08:30 Uhr ging es los zur Wettkampfhalle in Osnabrück.

Im Wettkampf E3 der Jahrgänge 2003/2002 bei den Mädchen war die Konkurrenz groß. Nach einem guten Wettkampf belegte Lea Meyer Sickendik Platz 11, Patricia Pfaffenrot Platz 5 und Vivienne Blum verpasste das Treppchen nur knapp und belegte Platz 4 von insgesammt 22 Mädchen dieses Jahrgangs.

Sehr zur Freude underer Jungen waren in diesem Jahr viele Teilnehmer anderer Vereine am Start mit denen sie sich messen konnten.

Im Wettkampf E3 der Jungen war für den TuS Maris Jan Bollmann gestartet. Er konnte seine Gegner alle hinter sich lassen und beldegte einen hervorragenden 1. Platz und durfte sich über einen Pokal freuen.

Die jüngsten Teilnehmer bei den Jungen starteten im Wettkampf E2 der Jahrgänge 2005/2004. Bei einem Teilnehmerfeld von 7 Turnern belegte Kiron Kepp Platz 2 und Clemens Alexander Calmer Platz 1. Beide Turner turtnten ihren ersten Wettkampf und freuten sich über einen Pokal.

Unsere großen Jungen der Wettkampfklasse E4 Jahrgang 2001/2000 zeigten gute Leistungen und konnten sich gegen ihre Gegner durchsetzen und das Treppchen für sich in Anspruch nehmen. Platz 3 belegte Jonas Overberg, Platz 2 Dominik Meyer und Platz 1 belegte Kristian Kern bei 6 Startern dieser Altersklasse.

Paul Henry Kebschull belegte leider konkurrenzlos Platz 1 und freute sich nach guter Wettkampfleistung über eine Urkunde und einen Pokal.

Erstmalig stellten sich die Männer des TuS Bad Rothenfelde der Herausforderung Wettkampf. In der Wettkampfklasse E6 Jahrgang 1997 und älter.

Nach guten Leistungen am Reck, Boden, Barren und Sprung belegte Jens Bollmann Platz 5, Olaf Kebschull Platz 4, Benjamin Kebb Platz 3 und Tim Althaus Platz 1.

Am Nachmittag waren dann die Mädchen der anderen Jahrgänge mit ihrem Wettkampf an der Reihe.

Unsere jüngste Turnerin Carla Meyer Sickendik war im Wettkampf E1 der Jahrgänge 2007/2006 an diesem Tag nicht zu schlagen und durfte sich ganz oben auf das Siegerpodest stellen und den Pokal für den ersten Platz entgegen nehmen.

Bei den Mädchen der Wettkampfklasse E2 Jahrgang 2005/2004 belegte Marlene Kebschull Platz 12, Maxime Moß Platz 5 bei einem Teilnehmerfeld von 17 Turnerinnen. Für beide Mädchen war es der erste Einzelwettkampf. Marie Sophie Müller durfte sich im gleichen Wettkampf über einen Pokal für den 3. Platz freuen.

Im Jahrgang 2002/2001 war die Konkurrenz am größten. Hier waren 17 Mädchen gestartet. Clara Antonia Calmer belegte auf ihrem ersten Wettkampf für den TuS Platz 16. Charlotte Zurhoirst, Leonie März und Friederike Seidel turnten einen sehr guten Wettkampf, so dass sie am Ende das Siegertreppchen für sich alleine in Anspruch nehmen durften. Charlotte Zurhorst belegte Platz3, Leonie März Platz 2 und Friederike Seidel Platz 1 und somit drei weitere Pokale für den TuS Bad Rothenfelde.


Ein Dankeschön an alle Kampfrichter und unterstützenden Eltern.

 

1. Durchgang 

 

2. Durchgang 

Ligawettkampf im Gerätturnen in Wellendorf und Bad | Talent des Jahres 2013
Druckbare Version